Zum Inhalt springen

bitcoin-im-bundestag@joanacotar.de

Experten-Beträge

Gefahren von digitalem Zentralbankgeld (digitaler Euro)

Dieser Experten-Beitrag ist eine Vorabveröffentlichung und wird in Ausgabe Nr. 3 des einundzwanzig Magazins erscheinen. Chancen und Risiken des digitalen Euro Bereits über 130 Staaten prüfen das Potenzial von «Central Bank Digital Currency (CBDC)». Doch der digitale Euro, Dollar oder Rubel bergen auch nicht zu unterschätzende Risiken für die Gesellschaft und die individuellen Freiheiten jedes einzelnen Bürgers. Im folgenden Text werden die Chancen und Risiken von digitalen Zentralbankwährungen erläutert. Digitale Zentralbankwährungen sind

Weiterlesen »

Bitcoin und Energie

Bitcoin Mining ist ein faszinierendes und gleichzeitig oft missverstandenes Konzept, das die Themenbereiche Bitcoin als digitale Währung und Energie im weiten Sinne verbindet. Es handelt sich dabei um den Prozess, durch den neue Bitcoins in Umlauf gebracht, Transaktionen der Bitcoin-Blockchain hinzugefügt werden und die Sicherheit des Netzwerks garantiert wird. Doch warum wird Bitcoin-Mining so häufig missverstanden, besonders der Energieverbrauch so stark kritisiert? Um die Fragen zu beantworten und den Energieverbrauch von

Weiterlesen »

Bitcoin Strategies for Nation-States

The rise of Bitcoin, from an obscure experiment to a genuine currency adopted by nation-states has captured the attention of many. In 2021, the small Central American nation of El Salvador became the first to adopt Bitcoin as legal tender in an unprecedented move that has prompted many entities to ask what Bitcoin really is and how adopting it in different ways could benefit an entire country. Bitcoin is a decentralized

Weiterlesen »

Bitcoin-Strategien für Nationalstaaten

Der Aufstieg von Bitcoin von einem obskuren Experiment zu einer echten Währung, die von Nationalstaaten übernommen wurde, hat die Aufmerksamkeit vieler Menschen erregt. Im Jahr 2021 hat die kleine mittelamerikanische Nation El Salvador als erstes Land Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt – ein beispielloser Schritt, der viele Institutionen dazu veranlasst hat, sich zu fragen, was Bitcoin wirklich ist und wie die Einführung von Bitcoin auf verschiedene Weise einem ganzen Land nützen

Weiterlesen »

Bitcoin-Bildung kann die Grundlage für globalen Wandel bieten, aber sie muss lokal stattfinden

Dies ist ein Meinungsartikel von John Dennehy, dem Gründer des My First Bitcoin Bildungsprogramms in El Salvador, zuerst erschienen am 14. März 2023 in Bitcoin Magazin. Bitcoin-Bildung kann die Welt verändern, aber sie muss von der Gemeinschaft geführt werden, unabhängig sein und sich darauf konzentrieren, den Schülern Werkzeuge in die Hand zu geben. Eine von der Gemeinschaft geführte, unabhängige, unparteiische Bitcoin-Ausbildung wird die Welt verändern. Ich weiß, dass die meisten Menschen oberflächlich

Weiterlesen »

Der Aufstieg des souveränen Individuums

Wie sich die Macht in einer internetbasierten Welt neu ausrichtet Gigi übersetzt von DerGeier, April 07, 2022 Vor nicht allzu langer Zeit war das Internet eine Randerscheinung. Nur sehr wenige Menschen sahen die Vorteile eines globalen Kommunikationsnetzwerks. Noch weniger Menschen hatten die Vision und den Weitblick zu erkennen, was es ermöglichen könnte. Heute ist das Internet für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit. Es wird einfach erwartet, dass es da ist, wie

Weiterlesen »

Unveräußerliche Eigentumsrechte – Recht, Sprache, Geld und Moral von Bitcoin

Aus dem Original “Inalienable Property Rights“ von Gigi, erschienen zur Blockzeit 730245 auf dergigi.com. Übersetzt von DerGeier, Lektorat durch stfano. Recht. Sprache. Geld. Die drei Paradigmen der spontanen und sich entwickelnden Ordnung in der Gesellschaft. Moralische Fragen sind die Wurzel von allem: Wer sollte sich zu Wort melden dürfen? Wer sollte etwas veröffentlichen dürfen? Wem sollte es erlaubt sein, Eigentum zu besitzen? Wer sollte das Recht haben, dieses Eigentum zu verteidigen? Wer sollte das Geld herausgeben und

Weiterlesen »

Warum sich mit Bitcoin auseinander setzen?

Die kurze Antwort auf diese Frage könnte wie folgt lauten: Bitcoin ist das seltenste Gut welches prinzipiell jedem zur Verfügung steht und das Potential hat, langfristig unsere Geldsysteme zu ersetzen. Es besteht die Möglichkeit, dass Bitcoin zu dem dominanten Geld-Standard wird.Es mach aber auch durchaus Sinn, Bitcoin im Kontext der heutigen Geldsysteme zu betrachten:Die bisher für weitgehend viele Bürger als sicher erachteten globalen Notenbanksysteme und deren Währungen, wie der Euro, sind auf dem

Weiterlesen »