Zum Inhalt springen

bitcoin-im-bundestag@joanacotar.de

Veranstaltungen und Anmeldung

Hier finden Sie alle anstehenden Veranstaltungen von „Bitcoin im Bundestag“.

Anmelden können Sie sich über das unten stehende Formular.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vertiefung: Bitcoin als ESG-Technologie & Energie-Infrastruktur: ökonomische und ökologische Chancen für den Wirtschaftsstandort Deutschland (Mads Kenneth Rehling, Terahash)

21. März @ 19:00 - 21:00

Kostenlos

Sehr verehrte Abgeordnete,
liebe Referenten und Mitarbeiter,

wir freuen uns, Sie zur Folgeveranstaltung und inhaltliche Vertiefung des Themas der Auftaktveranstaltung: „Bitcoin als ESG-Technologie & Energie-Infrastruktur: ökonomische und ökologische Chancen für den Wirtschaftsstandort Deutschland“ begrüßen zu können.

Bitcoin bietet, neben seiner monetären und gesellschaftlichen Dimension, weitreichende ökonomische Chancen für deutsche Unternehmen. Bitcoin bietet eine einzigartige Gelegenheit, bisher ungenutzte Energieressourcen im Mittelstand und in der Industrie zu erschließen. Die Integration von Bitcoin ermöglicht Unternehmen und Infrastrukturbetreibern nicht nur eine Steigerung ihrer Wirtschaftlichkeit, sondern auch konkret die Verbesserung ihres ökologischen Fußabdrucks.

Besonders für den deutschen Mittelstand aber auch die Industrie, die eine Vielzahl hochspezialisierter und energieintensiver Unternehmen umfassen, eröffnet Bitcoin eine Chance, künftig eine internationale Vorreiterrolle durch Innovation und der Erschließung neuer Technologien einzunehmen.

In diesem Vortrag wird Mads Kenneth Rehling von Terahash Energy GmbH beleuchten, wie nachhaltige Wertschöpfung in Deutschland mithilfe von Bitcoin gesteigert werden kann und welche politischen Rahmenbedingungen hierfür sinnvoll wären

Wir laden Sie herzlich ein, an dieser Vertiefungsveranstaltung teilzunehmen und sich mit Experten, Abgeordneten und Mitarbeitern über dieses zukunftsweisende Thema auszutauschen.

Agenda der Veranstaltung:

  • 18:30 Uhr: Einlass
  • 19:00 Uhr: Kurze Vorstellung der Initiative Bitcoin im Bundestag und des Vortragsgastes durch Joana Cotar (MdB).
  • 19:05 Uhr: Vertiefung: Bitcoin als ESG-Technologie & Energie-Infrastruktur: ökonomische und ökologische Chancen für den Wirtschaftsstandort Deutschland (Mads Kenneth Rehling von Terahash Energy GmbH)
  • 19:45 Uhr: Fragen & Antworten
  • 21:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Hinweise zur Anmeldung:

  • Abgeordnete, deren Mitarbeiter, Mitarbeiter der Fraktionen, Journalisten und alle Personen mit einem Bundestagshausausweis können sich über das Anmeldeformular oder per Email (joana.cotar@bundestag.de) anmelden.
  • Interessierte Bürger können sich ebenfalls über das untenstehende Formular anmelden solange noch Plätze verfügbar sind.
  • Angemeldete externe Gäste: Bringen Sie unbedingt Ihren Personalausweis oder Reisepass am Veranstaltungstag mit. Ohne gültiges Ausweisdokument wird Ihnen an der Eingangskontrolle kein Einlass gewährt.
  • Ihre persönlichen Daten für diese Anmeldung werden bis zu 7 Tage nach der Veranstaltung gespeichert und anschließend gelöscht.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Details

Datum:
21. März
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Raum 3.101, Deutscher Bundestag
Adele-Schreiber-Krieger-Straße 1
Berlin, 10117 Deutschland

Veranstalter

Joana Cotar, MdB
E-Mail
bitcoin-im-bundestag@joanacotar.de
Veranstalter-Website anzeigen